Gast Deutsch English
Neuzugang: Aus Lumpi wurde Lady
Autor: trudi
Datum: 18.05.07 20:46 Uhr
 
Neuzugang: Aus Lumpi wurde Lady
  Lady 17.1.2007
 
Eine ältere Dame teilte uns telefonisch mit, dass sie Sach- und Futterspenden habe, die abgeholt werden können.
 

An dieser Stelle möchten wir allen Tierfreundinnen und Tierfreunden sehr herzlich danken für die uns gebrachten Sachspenden und per Post zugesandten Überraschungspakete.

 

Bei unserem Besuch erzählte die Dame, dass im vergangenen Jahr in der Nachbarschaft Leute ausgezogen sind, die ihre Katze einfach zurück gelassen haben. Bereits seit August würde sie Lumpi draußen mit Trockenfutter versorgen. Aufnehmen könne sie die Katze nicht, weil ihr Kater eifersüchtig und aggressiv reagieren würde. Deshalb wäre es ihr eine Herzensangelegenheit, wenn wir die Katze aufnehmen könnten.

 

Am Sonntag, den 14. Januar, kam Lumpi zu uns. Bei näherer Betrachtung wussten wir, dass dieser Name ganz und gar nicht zu ihr passt. Aufgrund ihrer eleganten Bewegungen wurde aus Lumpi nun Lady.

 

 

Lumpi heißt jetzt Lady!

 

 

Umzugsopfer Lady als Schalke-Fan

 

 

Nach der anfänglichen Schüchternheit und Zurückhaltung mit warnendem Fauchen, folgte bald die Entspannung, und Lady ging auf Entdeckungsreise durch alle Räume. Sie ist ein regelrechter Kampfschmuser, kann nicht genug Streicheleinheiten erhalten und verträgt sich gut mit den übrigen Katzen.

 

 

Oschi Schaukelstuhl

 

 

Der Platz auf der Couch und Oschi´s Schaukelstuhl scheinen die besten Plätze zu sein. Oschi nimmt es gelassen. Er liebt z. Zt. mehr den warmen Platz direkt an der Heizung.

 
Kommentare
Seite: « 1 »
Du musst registriert sein um einen Kommentar schreiben zu können!
Die Seite wurde in 0.2818 Sekunden generiert